Über uns - Gremien

Die Katholikentagsleitung

Die Katholikentagsleitung unter Vorsitz des ZdK-Präsidenten Prof. Dr. Hans Joachim Meyer ist das oberste beschlussfassende Gremium in inhaltlichen und programmatischen Fragen.

Der Katholikentagsleitung gehören in Osnabrück folgende Personen an:

Bischof Dr. Franz-Josef Bode
Bischof von Osnabrück
Bischof Dr. Franz-Josef Bode


Prof. Dr. Hans Joachim Meyer
Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)
Prof. Dr. Hans Joachim Meyer


Bischof Dr. Gebhard Fürst
Bischof von Rottenburg-Stuttgart
Bischof Dr. Gebhard Fürst


Elisabeth Hunold-Lagies
Vorsitzende des Katholikenrats im Bistum Osnabrück
Elisabeth Hunold-Lagies


Dr. Reinhold Kassing
Vorsitzender des Rechtsträgervereins 97. Deutscher Katholikentag e.V.
Dr. Reinhold Kassing


Generalvikar Theo Paul
Generalvikar des Bistums Osnabrück
Generalvikar Theo Paul


Margret Pernhorst
Vorsitzende des Diözesankomitees der Katholiken im Bistum Münster
Margret Pernhorst


Dr. Stefan Vesper
Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)
Dr. Stefan Vesper


Heinz-Wilhelm Brockmann
Vizepräsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK)
Heinz-Wilhelm Brockmann


Dr. Hermann Wieh
Pfarrer von St. Johann und Dechant
Dr. Hermann Wieh


Franz-Josef Schwack
Koordinator des Bistums
Franz-Josef Schwack

Zum Geschäftsführer hat die Katholikentagsleitung Dr. Thomas Großmann bestellt.


Programmkommission

Zur Geschäftsführerin der Programmkommission hat die Katholikentagsleitung Lioba Speer bestellt.

  • Dr. Daniela Engelhard, Bischöfl. Generalvikariat, Seelsorgeamt, Osnabrück
  • Hermann Hammersen, Superintendent, Landessuperintendentur, Osnabrück
  • Dr. Julie Kirchberg, Bischöfl. Generalvikariat, Seelsorgeamt, Osnabrück
  • Bruno Krenzel, Bischöfl. Generalvikariat, Seelsorgeamt, Osnabrück
  • Dr. Hermann Queckenstedt, Bischöfl. Generalvikariat, Osnabrück
  • Klaus-Heinrich Rahe, Bischöfl. Generalvikariat, Seelsorgeamt, Osnabrück
  • Prof. Dr. Dorothea Sattler, Telgte
  • Regens Dr. Martin Schomaker, Osnabrück
  • Dirk Tänzler, BDKJ-Bundesvorsitzender, Düsseldorf
  • Franz-Josef Tenambergen , Bischöfl. Generalvikariat, Osnabrück
  • Dieter Tewes, Bischöfl. Generalvikariat, Osnabrück
  • Dr. Winfried Verburg, Bischöfl. Generalvikariat, Abt. Schulen u. Hochschule, Osnabrück
  • Brigitte Vielhaus, kfd-Bundesgeschäftsstelle, Düsseldorf
  • Dr. Stefan Vesper, Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Bonn
  • Theodor Bolzenius, Pressesprecher des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Bonn
  • Dr. Thomas Großmann, ZdK
  • Dr. Detlef Stäps, ZdK

Aus der Geschäftsstelle:

  • Dr. Andreas Kratel Bereichsleiter Programm, 97. Deutscher Katholikentag Osnabrück
  • Dr. Martin Stauch, Geschäftsführer des 97. Deutschen Katholikentags

Der Trägerverein: 97. Deutscher Katholikentag Osnabrück 2008 e. V.

Das Bistum Osnabrück und das ZdK haben als Rechtsträger den Verein "97. Deutscher Katholikentag Osnabrück 2008 e.V." gegründet. Der Verein hat im Auftrag des Veranstalters die wirtschaftlichen, rechtlichen und organisatorischen Mittel und Voraussetzungen für die Planung, Durchführung und Abwicklung des Katholikentags vor Ort sicherzustellen. Zum Vorsitzenden des Trägervereins wurde Dr. Reinhold Kassing gewählt.

Mitglieder des Trägervereins sind:

  • Dr. Reinhold Kassing (Vorsitzender), Osnabrück
  • Generalvikar Prälat Theo Paul, Osnabrück
  • Dr. Stefan Vesper (ZdK), Bonn
  • Dr. Thomas Großmann (ZdK), Bonn
  • Dr. Christoph Berndorff, Köln
  • Dr. Fritz Brickwedde, Osnabrück
  • Christa Fip, Osnabrück
  • Gabriele Mertens, Hamburg
  • Dr. Birgit Stoßberg, Linden

Gäste:

  • Franz-Josef Schwack, Osnabrück
  • Theodor Bolzenius (ZdK), Bonn

Zum Geschäftsführer hat der Verein Dr. Martin Stauch bestellt.

Archiv